Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (US20180256115) MITIGATION OF HEAD-MOUNTED-DISPLAY IMPACT VIA BIOMETRIC SENSORS AND LANGUAGE PROCESSING

Amt : Vereinigte Staaten von Amerika
Anmeldenummer: 15452354 Anmeldedatum: 07.03.2017
Veröffentlichungsnummer: 20180256115 Veröffentlichungsdatum: 13.09.2018
Veröffentlichungsart : A1
IPC:
A61B 5/00
A61B 3/14
A61B 3/113
A61B 5/01
A61B 5/053
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
3
Apparate zum Prüfen der Augen; Instrumente zum Untersuchen der Augen
10
objektive Geräte, d.h. Geräte zur Augenuntersuchung, die von der Wahrnehmung oder Reaktion des Patienten unabhängig sind
14
Geräte, die in besonderer Weise zum Fotografieren des Auges eingerichtet sind
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
3
Apparate zum Prüfen der Augen; Instrumente zum Untersuchen der Augen
10
objektive Geräte, d.h. Geräte zur Augenuntersuchung, die von der Wahrnehmung oder Reaktion des Patienten unabhängig sind
113
zum Feststellen oder Aufzeichnen von Augenbewegungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
01
Messen der Temperatur von Körperteilen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
05
Messen zu diagnostischen Zwecken mittels elektrischer Ströme oder magnetischer Felder
053
Messen der elektrischen Impedanz oder Konduktanz eines Teils des Körpers
CPC:
A61B 3/113
A61B 3/14
A61B 5/0015
A61B 5/01
A61B 5/0533
A61B 5/443
A61B 5/6803
A61B 5/7405
A61B 5/742
G09G 5/003
Anmelder: Sony Interactive Entertainment LLC
Erfinder: Kevin Campbell
Milan Cvetkovic
Patricio Garza
Abinadi Johnson
John Corenbaum
Quan Lau
Prioritätsdaten:
Titel: (EN) MITIGATION OF HEAD-MOUNTED-DISPLAY IMPACT VIA BIOMETRIC SENSORS AND LANGUAGE PROCESSING
Zusammenfassung: front page image
(EN)

Users of head-mounted displays (HMDs) often experience nausea and other symptoms often referred to a “virtual reality sickness.” Various health and biometric sensors are employed to gather baseline sensor measurements. The HMD or a device associated with it can then generate a range or threshold such that any future sensor measurements that fall outside of the range or cross the threshold suggest a health concern for the user of the HMD. The HMD can also be coupled to a microphone, and natural language processing (NLP) is employed to detect negative words or noises made by the user that could also suggest a health concern for the user. After detecting the health concern, the HMD can warn its user, can shut off certain functions, can communicate with an external device, or can trigger an alarm.